Aktuelles aus dem Hotel Alpenruhe in Oberstdorf

Newsarchiv

Hygiene-Konzept in der Alpenruhe

 

Wir sind nach wie vor bestens vorbereitet: Zusätzlich zu unseren grundsätzlich schon hohen Reinigungsstandards haben wir ein umfangreiches Hygienekonzept, welches wir gewissenhaft umsetzen werden, um Ihnen einen sicheren Urlaub bieten zu können.

In unserem Restaurant sind, wo nötig, Tische mit Glasabtrennungen ausgestattet worden. Sie werden dort und im Wintergarten an einem für Sie festen Tisch mit Abstand platziert. Unser Lüftungskonzept funktioniert dank unserer Lüftungsanlage und den Luftreinigern sehr gut.

Das umfangreiche Alpenruhe-Frühstücksbüfett können wir auch weiterhin anbieten. Sie werden dort einzeln und mit sicherem Abstand bedient. Einige Lebensmittel sind einzeln verpackt oder abgefüllt und zur Selbstbedienung vorbereitet. Nachmittags wird Ihnen unser hausgebackener Kuchen an Ihren Tisch gebracht. Am Abend serviert Ihnen unser freundliches und seit Jahren bewährtes Team wie gewohnt das kreative 4-Gang-Wahlmenü. In der Küche und beim Service werden die strengen Hygieneauflagen sorgsam beachtet und auch für die Tischhygiene ist gesorgt. Alle Mahlzeiten können Sie zu den gewohnten Zeiten einnehmen.

Die Zimmerreinigung und der Wäscheservice geschieht unter strengen Auflagen. Der Vitalbereich mit Sauna und Dampfbad wird zum „Privat-Spa“ – und ist exklusiv nur für Sie persönlich reservierbar.

Detaillierte Informationen zum Ablauf im Hotel während Ihres Aufenthaltes erhalten Sie vor Ihrer Anreise persönlich per Mail.

Häufige Fragen zum Thema "Corona" finden Sie hier der offiziellen Seite der Gemeinde Oberstdorf.

Trotz der besonderen Zeit sind wir sicher, dass Sie in der Alpenruhe einen erholsamen Urlaub mit kulinarischen Freuden erleben werden.

Wir freuen uns auf Sie!

Familie Sollacher/Fiedler

 

Nachfolgende Bergbahnen und Lifte können Sie während Ihres Aufenthaltes so oft Sie wollen benutzen, ohne dafür zu bezahlen:

Aktuelle Stornierungsinformationen

 

Wir haben die Stornierungsbedingungen der momentanen Situation angepasst. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie gelten in Abhängigkeit von der gebuchten Aufenthaltsdauer folgende Fristen für eine kostenlose Stornierung:

Bei Buchungen mit Anreisetagen in dem Zeitraum vom 01.05.2021 bis zum 12.06.2021

- 7 Tage vor der Anreise bei einem Aufenthalt von bis zu 7 Nächten,

bei Buchungen mit Anreisetagen in dem Zeitraum vom 13.06.2021 bis zum 31.07.2021:

- 14 Tage vor der Anreise bei einem Aufenthalt von bis zu 7 Nächten,
- 21 Tage vor der Anreise bei einem Aufenthalt von mehr als 7 Nächten;

bei Buchungen mit Anreisetagen in dem Zeitraum vom 01.08.2021 bis zum 31.10.2021:

- 21 Tage vor der Anreise bei einem Aufenthalt von bis zu 7 Nächten,
- 28 Tage vor der Anreise bei einem Aufenthalt von mehr als 7 Nächten;

bei Buchungen mit Anreisetagen in dem Zeitraum vom 01.11.2021 bis zum 19.12.2021:

- 7 Tage vor der Anreise bei einem Aufenthalt von bis zu 7 Nächten,
- 14 Tage vor der Anreise bei einem Aufenthalt von mehr als 7 Nächten;

bei Buchungen mit Anreisetagen in dem Zeitraum ab dem 20.12.2021:

- 28 Tage vor dem gebuchten Anreisetermin.

Nach Ablauf der genannten Fristen ist eine kostenfreie Stornierung nur möglich, wenn das stornierte Zimmer für den gesamten Buchungszeitraum anderweitig vermietet werden kann. Andernfalls berechnen wir 70 % des Preises für Übernachtung mit Halbpension.

Sollte ein staatlich angeordnetes Beherbergungsverbot bestehen, ist die Stornierung kostenfrei.

Ausführlichen Stornierungsbedingungen finden Sie in unseren AGB.

Für Fragen sind wir täglich für Sie da.

Herzliche Grüße aus Oberstdorf

Familie Sollacher/Fiedler

 

Für Sie zum Nachkochen

 

Sehr geehrte Gäste,

als kleiner Vorgeschmack auf Ihren Urlaub in der Alpenruhe haben wir Bärlauch und Löwenzahn gesammelt und leckeren Pesto und Sirup hergestellt. Hier die Anleitung:

- Rezept Bärlauchpesto

- Rezept Löwenzahnsirup

 

Und für Sie zum Nachkochen:

- hochwertiges, schmackhaftes Menü
  (Kaninchenrücken im Rohschinkenmantel auf Kartoffel-Haselnußnockerl mit Spargel
   und Petersiliensoße)

Hier finden Sie das Rezept.

 

Wir wünschen viel Spaß und guten Appetit!

Familie Sollacher/Fiedler